Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopOmnibus, Taxi und PkwBücherBücher BusManagement



Huss, Wolfgang / Schenk, Wolf Dietrich
Omnibus-Geschichte Teil 1
Von der Entwicklung bis zum Jahr 1924
Preis: 52,43 €   (49,00+MwSt)
Sensationell günstig!
Vorher € 89,- netto
Sofort lieferbar
In den Warenkorb legen
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie eines bestimmten Verkehrsmittels.
Sie stellt ein beeindruckendes Stück Wirtschafts-, Touristik- und Sozialgeschichte dar.

Lassen Sie sich von der Fülle packender Geschichten und außergewöhnlicher Ereignisse faszinieren!

Bestellen Sie doch gleich Omnibus-Geschichte Teil 2 mit!
360 S., über 1200 großteils farbige Abbildungen, Leder-Einband
240 x 300 mm
Artikel-Nr.: 28601000000
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Kutschen, Omnibusse, Autobusse
Von der Fünfgroschenkutsche zum Omnibus
Die neue Institution wird populär
Brauchen wir eine Definition?
Noch einige Wörter
Wagen, Straße und Verkehr
Wagen im Altertum
Wozu ist die Straße da?
Fortschritte im Wagenbau
Die Postkutsche und der Reisverkehr
Pferdeomnibusse
Hamburg
Berlin
Noch eene lumpichte Person
Der Berliner Omnibus, Teil I
In anderen Städten...
...und auf dem Lande
Der Traum vom selbstgetriebenen Fahrzeug
Gedanken, Erfindungen und ein wenig Zauberei
Der Motor
Auf dem Weg zum Kraftfahrzeug
Dampfwagen
Die ersten Kraftomnibusse
Die Entwicklung auf dem Kontinent
Der Benzinwagen
Warum heißt das Benzin "Benzin"?
Der Elektromotor
Auftritt des Benzin-Omnibusses
Eine neue Sportart macht sich nützlich
Die ersten Benzin-Omnibuslinie der Welt
Hotel-Omnibusse
Lastwagen
Einige Vermutungen
München
Berlin
Flensburg
Lauenburg
Freiburg-Hexental
Künzelsau-Bad Mergentheim
Speyer
Jahrhundertwende
Das Ausland spielt mit...
...im Ausflugsverkehr...
...und im Linienverkehr
Export und Import
Im neuen Jahrhundert
Neue Linien - neue Fabrikate
Büssings Busse
Noch mehr Linien - 1905
Bestandsaufnahme - 1905
Die öffentliche Hand greift zu
Schüsse auf den Postbus
Der Omnibus als Straßenwalze
Straßenzustandsbericht
Feindseligkeiten
Und andere Unannehmlichkeiten
Preußische Gastarbeiter in Bayern
Die weitere Entwicklung
Der Bayrischen Motorposten
Überlandlinien in ganz Deutschland
Stadtverkehr
Berliner Omnibusse, zweiter Teil
Es begann mit einem Knall
Mit und ohne Decksitze
Ein Konkurrent tritt auf
Der Linienverkehr in der Krise
Der RK-Wagen
In anderen Städten
Arbeiterverkehr
Reisen und Ausflüge
Der Automobil- Omnibus im Ausflugsverkehr
Die Wiesbadener Auto-Verkehrs-Gesellschaft
Kraftwagen-Verkehrsgesellschaft
Bad Wildungen
Andere Tendenzen im Gelgenheitsverkehr
Ein Seitenweg: Elektrobusse und O-Busse
Akkumulatorenbetrieb
Gemischt-elektrischer Antrieb
Die ersten O-Busse
Ein wenig Technik
Räder und Reifen
Lenkung
Differential
Antrieb
Kennungswandler
Federung
Bremsen
Motoren
Rahmen und Karosserie
Feuer!
Unfall!
Randerscheinungen
Das staatliche Interesse<
Recht und Gesetz
Steuern und Subventionen
Der Omnibus in Uniform
Die Nachkriegszeit
Wie kommt man zu einem Omnibus?
Neue Hersteller
Die Situation des Omnibusverkehrs...
Noch einmal spielt das Ausland mit
Omnibusbau in den USA von Fischer bis Fageol
Einige Innenansichten
Formen der Omnibusse bis 1914
Die Deutschen Omnibushersteller bis 1914
Karten und Tabellen zum Überlandverkehr 1914
Bildnachweis
Personenverzeichnis
Ortsverzeichnis
Sachregister
Relevante Information finden Sie auch hier:
Omnibus-Geschichte 2
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: