Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopGütertransportSoftware / Telematik



StaplerCALL
Das effektive Stapler-Ruf- und Auftragssystem
NEU: Jetzt auch als WLAN-Lösung!
++ Preis auf Anfrage ++
Herr Flügl 089/32391-311
Kennen Sie diese Schwierigkeiten beim Einsatz von Staplern?
  • Zu langes Warten auf den Stapler
  • Telefonieren funktioniert oft nicht
  • Sie erreichen den richtigen Stapler nicht
  • Produktion verzögert sich

Das effektive Stapler-Ruf- und Auftragssystem beschleunigt die Prozesse in Produktion und Lager und unterstützt im innerbetrieblichen Materialfluss.

StaplerCALL ist ein für Staplerflotten konzipiertes Funk-basiertes (868 MHz) System. Alle Module von StaplerCALL sind windowsfähige Tablets und besitzen ein Funkmodul mit Antenne.

NEU: Jetzt auch als WLAN-Lösung!

Das System StaplerCALL eignet sich hervorragend für Produktionsbetriebe, da es sich sehr gut an individuelle Prozesse anpassen lässt und auch den Einsatz von Lichtschranken ermöglicht.

Das System wurde auf möglichst einfache Installation und Bedienung hin entwickelt. StaplerCALL bietet hohe Effizienz zum fairen Preis, denn auch vorhandene Windows-basierte Hardware bei den Rufstellen kann integriert werden.

Vorzüge gegenüber ISK (Intelligente Stapler-Kommunikation):
  • Sehr flexibel an die Bedürfnisse und Prozesse im Unternehmen anpassbar
  • Einsatz von Fremdgeräten möglich wie z.B. Lichtschranken, Barcodescannern etc.
  • LIVE-Darstellung der aktuellen Aufträge und Daten in der Auswertungssoftware
  • Schnittstellen zu anderen Systemen möglich
  • Nachrichten-Funktion zwischen Staplern & Rufstellen untereinander
  • Vielfältigere Rufmöglichkeiten: Paketaufträge, Start-Zielaufträge, Schnellaufträge etc.
  • Hardwareunabhängig und alle Vorteile einer Windowsprogrammierung
  • Bessere Übersicht durch Auftragslisten an den Rufstellen und Stapler-Modulen
  • Staplerzustände einsehbar (Grün= angemeldet, grau= nicht angemeldet, gelb = Pause etc.)
  • Beliebig viele Aufträge von einer Rufstelle hintereinander absetzbar
  • Stammdatenänderungen können im LIVE-Betrieb geändert und übernommen werden
  • Vorhandene Windows-basierte Hardware kann integriert werden
  • NEU: Jetzt auch als WLAN-Lösung!

Das System StaplerCALL dient dem effektiven Austausch von Informationen zwischen Rufstellen (Ladestelle, Produktionslinie, Maschine) und mobilen Transportgeräten (z.B. Gabelstapler).

Das Ruf- und Kommunikationssystem hilft Leerfahrten der Stapler zu vermeiden, Wege zu optimieren, Durchlaufzeiten zu verkürzen, vorhandene Stapler besser auszulasten sowie durch Zugangskontrollen Unfälle und Kosten zu minimieren.

Die Kommunikation zwischen den Geräten erfolgt drahtlos per Funk, eine Verkabelung entfällt. Eine Nachrichtenfunktion unterhalb von Staplern und Rufstellen ist ebenfalls gegeben.

Ihre Vorteile:
  • Drahtlose Kommunikation durch integriertes, gebührenfreies und autarkes Funknetz oder Ihr WLAN-Netz
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Texte Aufträge, Stammdaten usw. können Sie Sie selbst auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen
  • Kürzere Wartezeiten bei Warenannahme und Produktion
  • Optimierte Betriebsabläufe
  • Höhere Kosteneffizienz
  • Umfangreiche LIVE-Auswertungen und Darstellung zur Stapler-Auslastung, Aufträgen, etc.

Und so einfach funktioniert es:
  • Die Rufstellen erhalten Ruf-Module, die das Bereitstehen von Ladung auf Knopfdruck signalisieren oder Ware anfordern.
  • Die Gabelstapler erhalten ein Stapler-Modul, auf dem der Auftrag angezeigt wird.
  • Der Fahrer zeigt der Rufstelle das Übernehmen des Auftrags mittels Knopfdruck an.
  • Über die Software passen Sie die Tasten und Texte auf Ihre individuellen Bedürfnisse an und erhalten umfangreiche Auswertungen

Beratung:

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein unverbindliches Angebot.
Dazu setzen Sie sich bitte mit Herrn Flügl unter der Rufnummer 089/32391-311 oder per Email  shop@huss-verlag.de in Verbindung.
System-Voraussetzungen
Artikel-Nr.: 52110000000
Komponenten StaplerCALL:

Zentral-Modul
Das Zentral-Modul speichert alle eingehenden Aufträge und leitet diese an die entsprechenden Module weiter. Es wird nur ein Zentral-Modul benötigt.

Stapler-Modul
Das Stapler-Modul wird an den Staplern installiert und hier werden die Aufträge angezeigt und bestätigt.

Ruf-Modul
Das Ruf-Modul wird an Rufstellen wie z.B. Ladestelle, Produktionslinie, Maschine o.ä. installiert und darüber wird der Auftrag für den Stapler ausgelöst.

Wand-Modul
Das Wand-Modul dient dem Aufbau des Funknetzes und wird an höhergelegenen Stellen installiert, damit eine hohe Reichweite erzielt werden kann. Je nach Größe des gewünschten Empfangsbereiches wird die entsprechende Anzahl von Wand-Modulen installiert.

Software-Kommunikation
Die gesamte Kommunikation ist programmierbar, kann also jeder erdenklichen Aufgabe angepasst werden. Die windowsbasierte Software (XP, Vista, 7, 8, 10) dient der Erfassung und Übertragung per Funk in die Module des ISK. Sämtliche Namen (Stammdaten Firma, Fahrer, Stapler, Module und Aufträge), Beschreibungen und Hinweistexte, die auf den Displays der Stapler- und Rufmodule erscheinen, sind änderbar. Damit passen Sie das System ganz einfach auf Ihre Bedürfnisse an. Es beinhaltet auch die Fernwartungsfunktion (Hilfe per Internet durch den Software-Hersteller).

Software-Analyse
Das Programm wertet die im Mastermodul gespeicherten Funksprüche aus und verknüpft die Daten:
  • Wer hat wen wann warum gerufen
  • Wer hat wann welchen Auftrag angenommen und erledigt

Es geht also um Effektivität und Produktivität der Stapler-Flotte. Umfangreiche Analysen geben Antworten z.B. auf folgende Fragen:
  1. Welche Auslastung hat Stapler X / Stapler-Gruppe XX in welchem Zeitraum?
  2. Welche Auslastung haben alle Stapler in welchem Zeitraum?  
  3. Kostenstellenanalyse: Welche Rufstation (Rufstationen) haben wie viel Zeit von welchen Staplern in welchem Zeitraum in Anspruch genommen?
Weitere Informationen zu folgenden Themen:
Gabelstapler (13)  
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: