Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopGütertransportNeue Produkte / Aktionen



HUSS Warenwirtschaft Werkstatt
Softwarelösung für Werkstätten
Preis: 5.771,50 €   (4.850,00+MwSt)
Ihre Software-Beraterin Frau Oettmeier 089/32391-319 Jetzt kostenlose Demo bestellen!
Lieferzeit 5-7 Werkt. ab Zahlung
Das HUSS Werkstattprogramm basiert auf dem Konzept eines Basisprogramms mit flexiblen Branchenmodulen, das mit individuellen, firmenspezifischen Erweiterungen ergänzt werden kann. So kann das Werkstattprogramm in eine komplette Warenwirtschaft eingebunden werden.
 
Folgende Module sind in der Basis-Variante inbegriffen:

  • Verkauf (Auftragsabwicklung, Angebots- und Rechnungserstellung)
  • Werkstatt (mit Kfz- und Seriennummernverwaltung)
  • Einkauf (Bestellungen und Bedarfsermittlung)
  • Lager (manuelle Lagerbuchung, Inventur, Mehrlagerverwaltung)
  • Kasse (Bondruck, Tagesabschluss, Fibu-Buchung)
  • DATEV-Schnittstelle

Vorteile und Spezifikationen unter Mehr Information


Optional erweiterbar:


Fibu-Erfassung (Offene Posten, Buchungserfassung, Mahnwesen, Bankschnittstelle)

Mit unserem Werkstattprogramm erhalten unsere Kunden eine Komplettlösung, mit der die täglichen Arbeitsabläufe bis hin zu vielfältigen Controlling-Auswertungen für die Geschäftsführung abgedeckt sind. 

HUSS Werkstattprogramm wird auch individuellen Ansprüchen gerecht, erleichtert und rationalisiert Ihre Arbeitsprozesse und sorgt für größtmögliche Transparenz. So können sie mit minimalem Aufwand den optimalen Ablauf Ihres Betriebes steuern.

Kunden- und Auftragserfassung, Artikelverwaltung mit Stücklisten, Werkstattaufträge, Lieferschein-/Rechnungs- und Angebotserstellung, Einkaufsabwicklung, Lagerverwaltung mit Inventur, Fibu-Erfassung mit Mahnungen, integriertes Kassensystem, DATEV-Schnittstelle, Werkstatt, Fertigung, umfassende Auswertungen!    

Kommen Sie doch einfach auf uns zu – wir nehmen uns gern Ihrem Anliegen an und stellen Ihnen individuell das für Sie passende Gesamtpaket zusammen - um einen einfachen, professionellen und schnellen Betriebsablauf zu gewährleisten.

System-Voraussetzungen
Artikel-Nr.: 58161000000
Huss Werkstatt Basismodule    

1:    Allgemein, modulübergreifend
  • Alle Module sind netzwerkfähig
  • Passwortverwaltung auf Programm-Reiterebene
  • Aufgabenverwaltung mit automatischer Wiedervorlage.
  • Auswahlmöglichkeit bei der Formularausgabe(z.B. Angebot): Vorschau, Druck, E-Mail.
  • Jeder Druck/E-Mail eines  Formulars kann als PDF gespeichert werden.
  • Bei Auswertungen Datenübergabe über CSV-Dateien  an Excel.
  • Zusammenfassung von Aufwand und Ertrag für Ergebnisrechnung durch Zuordnung von Geschäftsvorfällen zu einem Projekt.

2:    Verkauf
2.1:    Stammdaten
  • Stammdaten für Vorbelegung in den Verarbeitungsprogrammen.
  • Beliebige Anzahl von Versandadressen je Kunde
  • kundenspezifische Formularzusatztexte.
  • kundenspezifische Verkaufspreise mit Preishistorie.
  • kundenbezogenen Artikel-Daten.
  • Kunden inakiv setzen um die weitere Verwendung zu vermeiden.
  • Formulartexte können mehrsprachig erfasst werden

2.2:    Kostenvoranschläge- Angebote / Auftragsabwicklung
  • Auftragserstellung durch
  • Übernahme aus Kostenvoranschlag - Angebot
  • Generierung aus berechneten Aufträgen
  • Manueller Erfassung
  • Erlösschmälerungen für Deckungsbeitragsrechnung
  • Suchmöglichkeiten für Stammdaten und Angebote/Aufträge.
  • Auftragsarten: Terminauftrag, Sofortauftrag, Nachbelastung ohne Lieferung, Gutschrift mit und ohne Rücklieferung.
  • Einzelrechnung, Sammelrechnung je Auftrag oder je Kunde.
  • Formulare: Angebot, Auftragsbestätigung, Fertigungsschein, Auslagerschein, Rechnung/Gutschrift, Sammelrechnung
  • Vertreterabrechnung für 2 Vertreter je Auftrag.
  • Frachtbrief aus Lieferscheinen erstellen.
  • Debitorensollstellung mit DATEV-Schnittstelle.
  • Auswertungen

3.    Werkstatt
  • Integration in die Warenwirtschaft
  • KFZ-Stamm mit Zuordnungsmöglichkeit zu einem Kunden
  • Seriennummernverwaltung
  • Generierung aus einem Kundenauftrag oder manuelle Erfassung
  • Zuordnung zu einem Kundenauftrag, KFZ-Kennzeichen, Seriennummer und Projekt möglich.
  • Kennzeichnungsmöglichkeit einer Position als „nicht berechnen“ oder „Garantie“.
  • Druck des Werkstattauftrags
  • Möglichkeit einen Lieferschein zu drucken.
  • Verarbeitung des Werkstattauftrags mit Lagerabbuchung
  • Übertragung der zu fakturierenden Positionen in den Kundenauftrag
  • Auswertung der offenen und verarbeiteten Werkstattaufträge mit Auswahl
             -- Kfz-Kennzeichen
             -- Kunden-Nr.
             -- Termin Kw/Jahr
             -- Kundenauftrags-Nr.
             -- Serien-Nr.
             -- alle - berechnet – nicht berechnet
             -- alle – Garantie – ohne Garantie
  • Auswertung des KFZ-Stamms mit Fälligkeit für TÜV und der Sicherheitsprüfung(SP).


4:    Einkauf
4.1:    Stammdaten
  • Stammdaten für Vorbelegung in den Verarbeitungsprogrammen.
  • Beliebige Anzahl von Anlieferadressen je Lieferant.
  • lieferantenspezifische Formularzusatztexte in den Stammdaten.
  • Einkaufspreise mit Preishistorie.
  • Führen von lieferantenbezogenen Artikel-Daten.
  • Lieferanten inakiv setzen um die weitere Verwendung zu vermeiden.
  • Formulartexte können mehrsprachig erfasst werden

4.2:    Verarbeitung
  • Erstellung einer Bestellung durch:
            -- Übernahme aus Preisanfrage
            -- Generierung auftragsbezogen aus dem Nettobedarf
            -- manuelle Erfassung
  • Suchmöglichkeiten für Stammdaten und Preisanfragen/Bestellungen.
  • Bestellarten: Bestellung, Wareneingangskorrektur, Lastschrift mit und ohne Rücklieferung.
  • Bestellung mit positionsbezogenen Beistellungen- Fremdfertigung.
  • Getrennte Erfassung von Wareneingang und Rechnungseingang möglich.
  • Generierte Anschreiben an Lieferanten:
            -- Erinnerung für Auftragsbestätigung
            -- Anforderung Lieferavis
            -- Liefermahnung
  • Kreditorenhabenstellung mit DATEV-Schnittstelle
  • Einkaufsstatistiken.
  • Eindeckungsauswertungen und Reichweite.
  • Intrastat-Schnittstelle

5.    Lagerverwaltung
  • Manuelle Lagerbuchungen
  • Buchungsarten für viele Geschäftsvorfälle
  • Artikelkonto mit Menge und Wert mit allen Bewegungen
  • Kontrollauswertung der Gleitpreise.
  • Bestandsauswertung auch rückwirkend.

6.    Controlling
  • Vielfältige Auswertungen mit Deckungsbeiträgen
  • Auswertungen mit Vergleich Preise in Angebot und Auftrag zu den Stammdaten.
  • Kalkulatorische Kosten/Erträge
  • Plan-/Ist-Vergleich
  • Lagerbewertung mit Bewertungsmöglichkeit für Buchhaltung für den Monats-oder Jahresabschluss
  • Inventur mit Druck einer Aufnahmeliste Erfassung und Verarbeitung.
  • Projektabrechnung.

7.    Kasse
  • Integration in die Warenwirtschaft
  • Stammdatenverwaltung
  • Bondruck
  • Tagesabschluss
  • Fibu-Buchung


Huss Werkstatt Zusatzmodul / optional

1.    Fibuerfassung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen
  • Integration in die Warenwirtschaft
  • Stammdatenverwaltung
  • Buchungserfassung mit OP-Ausgleich
  • Korrekturmöglichkeit der Buchungen bis zur Stapelverarbeitung
  • Stapelverarbeitung mit Fibu-Buchung
  • Buchungsimporte aus anderen Systemen auf Anfrage
  • Offene Posten
  • Zahlungshistorie
  • Mahnwesen
  • 3 Mahnstufen und Rechtsliste
  • Mit oder ohne Fibu-Buchung der Mahnspesen und Mahnzinsen
  • Bankschnittstelle für Überweisungen



Dieses Produkt wird vertrieben durch die HUSS-VERLAG GmbH.
Weitere Informationen zu folgenden Themen:
HUSS-Edition Software (15)  
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: