Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopLogistikSonderhefteLOGISTIK HEUTE Immobilien



Logistik-Immobilien & Standorte
Sonderheft LOGISTIK HEUTE 2019
Preis: 26,54 €   (24,80+MwSt)
Lieferzeit
2-3 Werktage
In den Warenkorb legen
Höher hinaus

In einem Paris-Reiseführer dürfen Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, der Arc de Triomphe oder der Louvre mitsamt der Mona Lisa nicht fehlen. Müsste ich einen Logistik-Reiseführer zur französischen Metropole verfassen, würde ich Logistikinteressierten ein neues Bauwerk in Gennevilliers ans Herz legen.

In dem Vorort im Département Hauts-de-Seine wurde nämlich Ende Januar 2019 das doppelstöckige Logistikzentrum „Paris Air² Logistique“ eingeweiht. Das Besondere daran ist, dass 40-Tonnen-Lkw alle 71 Tore der Immobilie ansteuern können. Die beiden Mieter, Ikea und die Baumarktkette Leroy Merlin, teilen sich das Gebäude. Die erste Etage erreichen die Lastwagen über eine 100 Meter lange Rampe.

Auf einer Fläche von 80.000 Quadratmetern wuchs dank dieses Konzepts ein Logistikzentrum mit einer Nutzfläche von 63.000 Quadratmetern in die Höhe. Die doppelstöckige Antwort auf den Flächenmangel soll – in abgewandelter Form – nun auch nach Deutschland kommen. Der Großraum Hamburg gehört zu den heißen Favoriten.

Ideen gegen den Flächenmangel – wie etwa ein Doppelstock-Logistikzentrum – sind das Gebot der Stunde. Egal ob höher hinaus oder eher bodenständig: Neue Einfälle, neue Formen von Logistikimmobilien und neue Konzepte müssen her. Denn keine einzige der wichtigsten 23 Logistikregionen Deutschlands hat sowohl ein ausreichendes Flächen- als auch Arbeitskräfteangebot zu bieten. Diese alarmierende Erkenntnis stammt aus der dritten Studie der Initiative Logistikimmobilien (Logix), die auf der Fachmesse EXPO REAL 2018 in München vorgestellt wurde. Eine weitere Botschaft der Logix Initiative: Alle Beteiligten müssen an einem Strang ziehen, um die Situation zu entschärfen. Mehr dazu lesen Sie in der Titelgeschichte „Gemeinsam gegen den Mangel“:

Der Angebotsmangel auf dem deutschen Markt hat auch zur Folge, dass die Nachfrage ausgebremst wird. Konkret zeigt sich diese Entwicklung im ersten Halbjahr 2019 in den Zahlen zu Investmenttätigkeit, Flächenumsatz und Neubauvolumen (S. 16). Zur Wahrheit gehört gleichwohl, dass sich Logistikimmobilien in den vergangenen Jahren vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan entwickelt haben und nach Expertenmeinung heute gefragt sind wie nie.
50 S.
Artikel-Nr.: 22468000000
Dieses Produkt wird vertrieben durch die HUSS-VERLAG GmbH.
Weitere Informationen zu folgenden Themen:
Sonderhefte Logistik Heute (10)  
Downloads zu diesem Artikel
Editorial [pdf]
Inhaltsverzeichnis [pdf]
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: