Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopLogistikNeue Produkte / Aktionen



Bogdanski, Ralf
Nachhaltige Stadtlogistik
Warum das Lastenfahrrad die letzte Meile gewinnt
Preis: 89,88 €   (84,00+MwSt)
Dieser Titel ist noch nicht erschienen. Jetzt vorbestellen!
2019: Ende Februar 2019
Lieferung ab 25.02.19
In den Warenkorb legen

Auf der letzten Meile macht das Lastenfahrrad das Rennen


Die Versorgung der Innenstädte ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr in den Fokus geraten. War es zu Anfang nur das Thema der Staubelastung und Verfügbarkeit von Parkplätzen für Lieferanten und potenzielle Kunden, so kommt heute verschärfend die Umweltproblematik hinzu.


Der vielfach drohende Verkehrsinfarkt in den Städten stellt die Logistik vor neue Herausforderungen. Die letzte Meile muss ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig bewältigt werden. Hier setzt das Konzept der Lastenfahrräder an, insbesondere das der zweispurigen Pedelec-Lastenfahrräder, auch „Light Electric Vehicle“ (LEV) genannt. In Kombination mit dem Micro-Depot-Konzept und der Einbindung von Lkw/Transportern ergeben sich für den Einsatz von LEV in multimodalen Konzepten für eine nachhaltige Stadtlogistik hoch interessante Einsatzmöglichkeiten, nicht nur für die KEP-Logistik.

Abschließend thematisiert das Buch die Rahmenbedingungen der urbanen Verkehrsinfrastruktur für Fahrräder und besonders für LEV aus Sicht der kommunalen Verkehrsplanung und der potenziellen Anwender.

Aus dem Inhalt:

  • Megatrend Urbanisierung und Nachhaltige Stadtlogistik
  • Mikro-Depot-Konzept und neue Fahrzeuge
  • Neue Optionen für die urbane Pharmalogistik
  • Nachhaltigkeit durch digitale Plattformen und Vernetzung
  • Lastenfahrräder in der kommunalen Verkehrsplanung
190 S., Paperback
170 x 240 mm
2019: Ende Februar 2019
Artikel-Nr.: 22642000000
Dieses Produkt wird vertrieben durch die HUSS-VERLAG GmbH.
Weitere Informationen zu folgenden Themen:
Logistik Praxis (20)  
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: