Warenkorb (leer)
Profisuche

Sie sind hier: huss-shopGütertransportBücherLager



€lity.one - Lernspiel Lagerlogistik
Das interaktive Spiel für die Lagerlogistik
Preis: 559,30 €   (470,00+MwSt)
Siehe auch:
€lity.one - Lernspiel Lagerlogistik Spielerweiterung [Zubehör]
Plane raus - CD rein - Lernspiel starten!
Lieferzeit 2-5 Werktage
In den Warenkorb legen
Das Spiel „€lity.one“ist geignet

1. für Bildungsträger  und innerbetriebliche Ausbilder für die Aus- und Weiterbildung bzw. Umschulung:
  • Lagerhelfer
  • Gabelstaplerausbildung
  • Fachlagerist
  • Fachkraft für Lagerlogistik
2. Innerbetriebliche Weiterbildung
3. Weiterbildung
  •  Logistikmeister
  •  Kraftverkehrsmeister
4. Weiterbildungsseminare/BG
  • Verantwortliche für Arbeitsschutz
  • Verlader (Schwerpunkt Ladungssicherung)

Das Spiel „ €lity.one“
  • fördert Konzentration und Teamgeist
  • ist lebendiges Unterrichten, auch am Nachmittag
  • lehrreich und realitätsnah
  • diskussionsanregend
  • prüfungsvorbereitend
  • für 4 bis 20 Teilnehmer geeignet
  • CD-Update erhältlich

Das Lernspiel
- ist flexibel für alle Kenntnisbereiche einsetzbar
- PPT-Präsentation bleibt editierbar, d.h. der Anwender kann einzelne Aufgaben austauschen oder eigene „Lieblingsfragen“ einbauen
- ideale Ergänzung zu bestehenden Lernmedien, die Vorteile von Printmedien und Lernsoftware werden miteinander verbunden
- besticht durch schnellen Spielauf- und -abbau, einfaches Handling
- abwechslungsreiche Vorbereitung auf Prüfungen
- eine ständige Weiterentwicklung durch Kooperation mit der Uni Hamburg und der Logistik Initiative Hamburg wird garantiert

Zubehör:
- 1 Alukoffer
- Spielanleitung
- Spielfeld klein: 1000 x 1500 mm
- Spielfeld besteht aus einer bedruckten LKW-Plane: schnell zusammenrollbar, strapazierfähig, abwaschbar
- Schulungs-CD mit 168 Fragen und Lösungen aus allen Kenntnisbereichen der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
- editierbare PowerPoint-Version
- 168 Symbolkarten

Spielerweiterung

Artikel-Nr.: 37710000000
Die Dauer des Lernspiels legt der Lehrer-Ausbilder-Schulungsleiter selber fest. Möglich und sinnvoll sind 60 min, 75, 90 oder 120 minuten. Die Fragenstruktur ist so aufgebaut, dass es keinen direkten Zielpunkt gibt bis zu dem man "Spielen muss". Würde man alle 180 Fragen durchspielen und teilweise auch deren Lösungen "besprechen", bräuchte man ca. 8 Stunden; dies ist aber nicht sinnvoll. Bei sechs Spielteilnehmern könnte man mit sechs Einzelspielern oder aber drei Zweierteams arbeiten.
Dieses Produkt wird vertrieben durch die HUSS-VERLAG GmbH.
Produkte, die Sie auch interessieren könnten: